Informationen für Vermieter

Expat & Real Estate ist Ihre Vermietungsagentur

Überlegen Sie, Ihre Immobilie zu vermieten?

Die Vermietung Ihres Hauses oder Ihrer Investitionsliegenschaft ist eine ernste Angelegenheit. Sie wollen, dass Ihre Interessen professionell wahrgenommen werden. Die Wahl von Expat & Real Estate ist die Wahl eines zuverlässigen Partners. Expat & Real Estate begleitet Expats von internationalen Organisationen für kurze oder lange Zeit in die Niederlande. Für diese internationalen Kunden sind wir immer auf der Suche nach neuen Mietobjekten oder Wohnungen.

Wir screenen potenzielle Mieter für Ihre Immobilie sorgfältig und führen eine gründliche Hintergrundprüfung durch. Wir bitten die Kandidaten, Verträge und Gehaltsunterlagen einzureichen, und für die abschließende Überprüfung wenden wir uns immer an die Personalabteilung des Unternehmens. So können Sie sich eines zuverlässigen Mieters sicher sein. Darüber hinaus prüfen wir, ob potenzielle ausländische Mieter mit Geldwäsche, Betrug oder Terrorismusfinanzierung in Kontakt gekommen sind. Dies wird durch die Abfrage der internationalen Suchlisten geprüft. ID-Dokumente (Reisepässe, Personalausweis) werden ebenfalls auf Echtheit und Gültigkeit geprüft und ob sie in der internationalen Datenbank für Vermisste und Gestohlene auftauchen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns, Ihnen mehr über unsere Leistungen zu erzählen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail für einen Termin.


Uw bericht is naar ons verzonden. Wij nemen zo snel mogelijk contact met u op.

Er is iets mis gegaan met het versturen van het formulier.
Controleer of u alle velden (goed) heeft ingevoerd en probeer het nog een keer.

recaptcha
reCAPTCHA
PrivacyTerms

Was können Sie von Expat & Real Estate erwarten?

Roadmap

  • Aufnahme-Meeting. Wir schätzen den Vermietungsgrad Ihrer Immobilie und geben Ihnen Ratschläge für eine gute und faire Miete.
  • Präsentation. Ein ansprechender Text, professionelle Fotos und ein Grundriss bilden die Grundlage. Wir achten sehr darauf, dass Ihr Haus so attraktiv wie möglich ist.
  • Die Wohnung loggt sich in allen Systemen ein. Wir sorgen dafür, dass jeder, der auf der Suche nach ein solches Objekt wird es immer finden.
    • Platzierung auf Funda (www.funda.nl)
    • Platzierung auf Pararius (www.pararius.nl)
    • Senden der Immobilie an unser eigenes Netzwerk
    • Versendung der Immobilie an alle Botschaften
    • Versendung des Eigentums an internationale Unternehmen
  • Besichtigungen. Wir begleiten die Besichtigungen mit potentiellen Kandidaten.
  • Die Verhandlungen. In Absprache mit Ihnen führen wir Verhandlungen mit dem Mieter, um den besten Mietpreis und die besten Konditionen zu erhalten.
  • Gründliche Hintergrundprüfungen. Wir fordern relevante Informationen vom Mieter an und führen eine letzte Überprüfung mit dem Arbeitgeber durch, überprüfen die internationale Datenbank und überprüfen die Ausweisdokumente auf Echtheit.
  • Entwurf des Mietvertrags. Dieser wird in niederländischer und englischer Sprache gemäß den allgemeinen Bestimmungen von ROZ verfasst.
  • Die Überprüfung. Wir kümmern uns um die Übergabe des Schlüssels und erstellen einen umfassenden (Foto-)Bericht über den Zustand der Immobilie. So können wir Missverständnisse beim Auschecken vermeiden.
  • Finanzielle Abwicklung. Wir übernehmen für Sie die erste finanzielle Abwicklung. Diese besteht aus dem Einzug der ersten Monatsmiete und der Kaution. Dann senden wir Ihnen eine Kreditrechnung, in der die Maklergebühr von Expat & Real Estate einbehalten wird. Den Restbetrag überweisen wir direkt auf Ihr Konto.
  • Anschluss Versorgungsunternehmen. Falls gewünscht, schließen wir alle Versorgungseinrichtungen für den Mieter an (Gas, Wasser, Strom und Internet), so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen.
  • Rechtlich gesehen. Beantwortung aller Ihrer rechtlichen Fragen.

Kurz gesagt, wir kümmern uns um alles. Und - sehr wichtig - wir tun dies immer auf der Grundlage von NO CURE, NO PAY.

Folgende Kosten sind vom Mieter zu tragen:

Es ist immer unklar, was genau die Unterhaltskosten für den Vermieter und welche für den Mieter sind. Nachfolgend eine klare Übersicht, welche Teile die Ausgaben und der Unterhalt für den Mieter sind.

(Richtlinien für Kleinreparaturen in Übereinstimmung mit den in Artikel 7.4:203 / 210 (einschl.) BW und Artikel 7.4:217 BW))

  1. Montage und Befestigung von losen Teilen im Wohnraum, einschließlich: - Geländer, Türklinken und -schwellen; - elektrische Schalter, Steckdosen und Türklingeln;
  2. Austausch und Reparatur von Teilen und Einrichtungen des Wohnraums, die leicht ersetzt werden können, darunter in allen Fällen - Tür- und Fenstergriffe, Scharniere und Schlösser; - Schlüssel für Innen- und Außenschlösser;
  3. Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit und regelmäßige Überprüfung, Ölen und Schmieren oder Entkalkung der beweglichen Teile, darunter in allen Fällen: - Schlösser und Scharniere von Türen, Fensterläden und Fenstern; - Maßnahmen zur Verhinderung (Reparatur) eingefrorener Wasserhähne;
  4. Austausch von Glühbirnen innerhalb und außerhalb der Räumlichkeiten;
  5. Austausch von beschädigten Fenstern und Spiegeln unabhängig von der Ursache;
  6. Wartung und Austausch von Teilen der technischen Anlagen in den Räumlichkeiten, soweit diese Wartung technisch einfach ist und keine besonderen Kenntnisse erfordert, darunter in allen Fällen: - Entlüften der Heizkörper und Füllen der Zentralheizungsanlage mit Wasser; - Wiederinbetriebnahme der Zentralheizungsanlage nach einem Ausfall; - Austausch von (mechanischen) Lüftungsfiltern und Reinigungsgittern;
  7. Installation und Wartung der notwendigen Zugluftbekämpfungsmaßnahmen, sofern damit keine nennenswerten Kosten verbunden sind;
  8. Instandhaltung der Gärten, Höfe, Zufahrten und Zäune, so dass diese in allen Fällen gut gepflegt erscheinen: - regelmäßiges Rasenmähen; - regelmäßiges Unkrautjäten des Rasens und zwischen den Fliesen auf Einfahrten, Wegen und Terrassen; - regelmäßiges Beschneiden von Hecken und Setzlingen; - Wiederanpflanzung abgestorbener Sträucher und Pflanzen;
  9. Reinigung und, falls erforderlich, Beseitigung von Verstopfungen in den Kanalisationsleitungen in den Räumlichkeiten bis zum Anschlusspunkt vom Wohnraum an die städtische Kanalisation oder den Hauptkanal;
  10. Innen- und Außenreinigung von Fenstern, Fensterrahmen / -bänken, Türrahmen, lackierten Holzarbeiten und anderen lackierten Oberflächen, soweit sie für den Mieter erreichbar sind;
  11. Schädlingsbekämpfung, es sei denn, das Vorhandensein von Ungeziefer ist auf den baulichen Zustand der Räumlichkeiten zurückzuführen;
  12. regelmäßige Reinigung von Dachrinnen und Abflussrohren, soweit diese für den Mieter erreichbar sind;
  13. regelmäßiges Entfernen von Schmutz und Müll.